Wofür wollen Sie sich speziell im Landtag einsetzen?
Ich stehe für eine offene und nachvollziehbare Politik. Es kann nicht jeder Wunsch /  jedes Anliegen  der Bürger umgesetzt werden. Die betroffenen Bürger sollten aber verstehen, warum gerade ihr Anliegen nicht umgesetzt werden konnte, oder warum eine Entscheidung zu gunsten Anderer getroffen wurde.

Was unterscheiden die FREIEN WÄHLER von den Parteien?
Wir sind nicht dem "Parteiinteresse" sondern dem Gemeinwohl und der Sachpolitik verpflichtet.

Wir FREIEN WÄHLER packen die Probleme an und führen sie einer vernünftigen, praktikablen Lösung zu.

Was waren in Ihren Augen die größten Erfolge in der bisherigen Landtagsarbeit der FREIEN WÄHLER?
Wir haben aus der Opposition heraus Akzente für ganz Bayern gesetzt. Durch Volksbegehren haben wir die Studiengebühren abgeschafft und somit die freie Bildung in Bayern verteidigt. Wir haben das G9 wieder zurückgebracht, wodurch Schülerinnen und Schüler wieder mehr Zeit für ihre Entwicklung haben. Und die Straßenausbaubeiträge haben wir abgeschafft – eine der größten finanziellen Entlastungen, die es in Bayern je für die Bürgerinnen und Bürger gab.